Frühling wird es wieder über Wald und Feld

Zugegeben, diese Zeile stammt nicht von mir, sondern ist leicht abgewandelt in dem Lied „Abend wird es wieder“ (hier in einer Version für Kinder zum Einschlafen) zu finden. Dennoch ist sie mehr als passend, wenn man mal die Augen öffnet und sich draußen umschaut. Der restliche Schnee ist endlich von den Wiesen und Bäumen verschwunden, an seine Stelle ist ein sattes Grün getreten, das gute Laune macht. Doch warum eigentlich? Grün ist seit jeher ein Symbol für Hoffnung und auch für neues Leben. Wenn um uns herum alles grün wird, fühlt man sich manchmal wie neugeboren. Ein neuer Abschnitt beginnt, man kann wieder tief durchatmen und nach vorne schauen. Aus diesem Grund erstrahlt auch mein Blog in neuem (grünem [und orangenem]) Glanz. Es geht weiter, beflügelt von vielen positiven Gedanken und anstehenden Ereignissen.

Und mit diesen frühlingshaften Gedanken und einem Frühlingsfoto wünsche ich allen eine wunderschöne Frühlingszeit!

P.S.: Wer eine extra Portion gute Laune auf die Ohren haben will, dem ist ganz besonders dieser Song zu empfehlen! Hat mir Moudschegiebchn vor einiger Zeit gezeigt, als ich gerade mitten im jährlich wiederkehrenden Winterloch steckte – macht Spaß, Freude und Sonne im Herzen!

Leddra Chapman – Summer Song

Advertisements

~ von amhránaí - März 24, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: