30 Days Song Challenge – Day 11

Heute kommt wieder eine einfachere Aufgabe. Wobei – eigentlich überfordert sie mich auch schon beinahe wieder. Allerdings, weil ich erneut zu viel Auswahl habe. Denn das Motto heute lautet Day 11 – a song from your favourite band.

Die erste Hürde – ich habe kaum Lieblingsbands, sondern Solokünstler. Aber mich dafür zu entscheiden,verbuche ich einfach mal unter künstlerischer Freiheit. Dann ging es aber weiter: welchen Song nur? Diese Wahl fiel mir noch deutlich schwerer. Doch ich habe es geschafft,eine Wahl zu treffen. Und zwar entscheide ich mich für Regy Clasen mit dem Song Kann ich bleiben (heute Nacht).

Regys Musik kenne ich erst seit wenigen Jahren, um genau zu sein, seit jetzt 2,5 Jahren. Der erste Song, den ich je von ihr gehört habe, war „Wo ist zuhause“ und kann in einer unplugged-Version auf ihrer Homepage gefunden werden. Sofort war ich von ihrer Stimme angetan und lief mir die nächsten Tage über die Füße wund, um ihr Album in die Hände zu bekommen. Ich konnte da ja noch nicht ahnen, dass viele CD-Verkaufspaläste ihre CDs gar nicht auf Lager haben. Schließlich hatte ich sie aber doch endlich zu Hause stehen. Zu ihr gesellte sich bald das zweite Album, handsigniert. Seitdem war ich auf ziemlich vielen ihrer Konzerte, obSolo-Auftritte oder Veranstaltungen wie die LauschLounge oder Hamburg Sounds und ich muss sagen – ich mag ihre Musik immer noch sehr. Und kann sie nur jedem weiterempfehlen!

Hier also nun „Kann ich bleiben“ in einer 2007er Version (als die Haare noch lang waren).

Advertisements

~ von amhránaí - Juni 20, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: