30 Days Song Challenge – Day 15

Da hätte ich um ein Haar heute den Eintrag vergessen! Ich hätte schwören können, dass ich den Michael Buble Eintrag heute gemacht hätte. Anscheinend nicht. Nun ja. Also. Das heutige Motto lautet Day 15 – a song that describes you.

Ein schwieriges Motto. „Heimat“ ist schon weg. Ich hätte mir vorher die Liste der Motti anschauen sollen, um mir das vielleicht noch aufzusparen… aber nun gut, zu spät ist zu spät. Also her mit einer neuen Idee. Entschieden habe ich mich für das wohl fast allen bekannte „You’ve got a friend“ von Carol King. Ein wunderschönes Lied, in dem es -wie der Titel schon sagt- um Freundschaft geht. Darum, dass man für andere da ist, wenn es ihnen nicht gut geht. Dass man sich um sie kümmert. Dass diese Personen jemanden haben, an den sie sich wenden können. Dieser Song beschreibt ziemlich gut meine Grundeinstellung – ich bin für andere da, wenn sie meine Hilfe brauchen. Unterstütze sie nach Leibeskräften, stehe rund um die Uhr zur Verfügung. Insofern eine gute Wahl für den heutigen Tag.

Advertisements

~ von amhránaí - Juni 24, 2011.

2 Antworten to “30 Days Song Challenge – Day 15”

  1. Mit dem Lied kann ich zwar an sich nichts anfangen, aber der Text und die Aussage dahinter treffen dich sehr gut. (: +drück+
    Das unterschreibe ich mit einem dicken Edding! 😉

    • *Edding hinhalt* Hier, bitte 🙂
      Ich mag den Text auch unheimlich gern. Wir haben den Song auch einmal bei nem Workshop gesungen, als Dankeschön für den Workshopveranstalter (ein Afrikaner, der mit den Workshops Geld fürs Studium verdienen wollte/musste), der war auch sehr gerührt. Das ist der schönste Song, um jemand anderem diese Botschaft zu übermitteln,finde ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: