About Me

Amhránaí ist irisch und heißt so viel wie „Sängerin“. Und ist damit Ausdruck meiner Leidenschaft für die Musik. Ohne Musik könnte ich nicht leben. Ich habe in der Grundschule angefangen, Blockflöte zu spielen und erst in der Oberstufe wieder damit aufgehört. Zusätzlich hatte ich noch ein paar Jahre Klavierunterricht, die sich aber leider nicht allzu sehr ausgezahlt haben. Aber meine größte Leidenschaft ist ohnehin das Singen – ab der fünften Klasse war ich im Schulchor, habe – auch dank der intensiven Förderung durch meine letzte Chorlehrerin – mich zum Schluss auch an mehrere Soli herangetraut. Nach dem Abitur bin ich noch gelegentlich mit dem Schulchor aufgetreten, war aber parallel auf der Suche nach einem neuen. Die hat sich bis jetzt gestreckt und verlief von Internetrecherche über mehrere Workshops bis hin zu einer Schnupperstunde in dem Chor, in den ich jetzt nach einem erfolgreichen Vorsingen aufgenommen worden bin. Endlich hat das Leben wieder einen Sinn. Ohne Musik wäre ich wirklich nichts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: